Im Zeichen der Skandinavischen Kreuze 3

„Ob Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz in der Produktion, Ausbau der Erneuerbaren Energien, fossilfreie Energiegewinnung, intelligente Stromnetze, alternative Antriebe oder die Elektrifizierung des Transportsektors – die nordische Industrie entwickelt und investiert kräftig in diese Themen, setzt hierzu stark auf die Digitalisierung und steht der Kooperation mit ausländischen Partnern offen gegenüber“.

Deutsch – Schwedische Handelskammer

Aus diesem Grund sind wir sehr froh, dass wir mit Larry Lind aus Rødovre in der Nähe von Kopenhagen, einen routinierten Vertriebstechniker im Außendienst für die ZIMM Germany gewinnen konnten. Im Zeichen der skandinavischen Kreuze ist er nun ein Teil des neuen Service-und Vertriebsnetzwerk und wird unter dem Namen ZIMM Nordic für die Neu-und Kundenakquise, aber auch für die Betreuung von Bestandskunden in diesem Gebiet, verantwortlich sein.

Dank seiner langjährigen Erfahrung im Vertrieb für große Maschinenbauunternehmen kennt er bestens die Herausforderungen und Chancen des skandinavischen Marktes für Industrie-und Spezialgetriebe. Wir wünschen Ihm einen guten Start und viel Erfolg beim Aufbau der ZIMM Nordic.  

Scroll to Top