Produktmerkmale

Der spiralverzahnte Kegelradsatz wird durch eine gekrümmte Flankenlinie bestimmt. Es kämmt eine konkave mit einer konvexen Zahnflanke. Der Drehmoment wird bei jedem Zahneingriff über die gesamte Zahnbreite übertragen und bestimmt so die Richtung der resultierenden Axialbelastung.

Scroll to Top